Es ist vorbei - Der KCC sagt Bye Bye



English Version



Alles was irgendwann anfängt, geht auch mal zu Ende!
Auch wenn uns das ganze schwerfällt, aber genau dies werden wir euch leider jetzt an dieser Stelle mitteilen, aber erstmal alles auf Anfang.

Es war Februar 2021, Kirkenes war einer der Hotspots und eigentlich war fast jeder Spieler auf ProMods da. So auch Onkel Dosenbier, damals noch als Andysch und auch Onkel Flaschenbier, früher als Dat Tunes.
Man ist sich immer wieder begegnet und hat einfach kurz im Funk gequatscht, mehr war es am Anfang nicht.
Eines Abends haben wir uns entschlossen, einfach mal eine Tour zu fahren und irgendwie, naja waren wir in gewisser hinsicht einfach gleich bescheuert.
Wir sind dann äfter zusammen gefahren und an einem Freitagabend, mit ein paar Bier zu viel und bisschen Blädsinn mehr im Kopf, kam aus Spass einfach der Spruch, komm wir machen ne Spedi auf und nennen uns KirkenesChaosClub.
Eigentlich nur aus einem Spass, ohne es ernst zu meinen, fuhren wir den Abend weiter.

Der Mittag danach
Andy kam in Discord und sagte so ganz trocken: Ich hab da evtl. was gemacht...
Wir dachten uns nichts weiter und dann schickte er einen Link von Trucksbook und der KCC war gegründet.
Am Anfang als reine Spass Spedi und rein mit Freunden zu fahren (max. 10 Mann) merkten wir früh, dass diese "Bieridee" etwas war, das uns noch viel Arbeit bereitet.
Neben Lukas, Lumpi, Lizarro, Matze uvm. kamen auch schon die ersten Anfragen, kann ich Fahrer werden.
Nach nicht mal 4 Wochen standen wir schon mit mehr als 30 Fahrern da und fingen dann auch an, aktiv als Spedition zu wirken.

Wir wuchsen und wuchsen und sammelten unsere ersten Erfahrungen mit Events, die wir dank Sanamaria (Ruhe in Frieden) und der Prime Logistic sammeln konnten.
Schnell merken wir auch, dass wir uns da sehr wohlgefühlt haben und sind immer mehr Konvois mitgefahren und auch in der restlichen TMP Welt waren wir gerne gesehen.

Dank Shibainupfote wurden wir auch in den Social Media Kanälen aktiv, er hat sich immer um Instagram, YouTube wie auch TikTok gekümmert und haben immer mehr Reichweite erlangt.

Nach nicht mal 5 Monaten waren wir bei fast 90 Fahrern und der erste Entschluss fiel, weg von Trucksbook und her mit unseren eigenen Tracker.
Im September ist dieser Online gegangen und nutzen diesen auch bis heute, aber alles, was gross wird, bekommt irgendwann die Schattenseiten zu spüren und die ersten Probleme sind gekommen.

Im Oktober und November ging es das erste Mal bergab, haben rund 30 Fahrer verloren und wir merkten schnell, es muss was passieren.
Leider hat es relativ lange gedauert, bis es wieder normal lief, aber es scheinbar nicht mehr in die alte Richtung gehen sollte.
Den Rest des Jahres haben wir dann auch nicht mehr viel gemacht und haben mit dem Thema für 2021 abgeschlossen und wollten 2022 wieder aktiv starten.

So war es auch, das neue Jahr war da, die Planung ging los an unsern ersten Geburtstag und diesen haben wir auch Gründlich geplant und mit hilfe von Camox und seiner Consec erfolgreich abgeschlossen.
Fast 260 Spieler waren da, konnten alle was gewinnen und haben dies auch, TruckersMP hat unseren Geburtstag auch Twitch gestreamt und auch einige weitere haben dies getan.
Der am Anfang von Moderatoren gehasste KCC war doch nicht so schlimm wie gedacht, aber leider in der Deutschen Community nicht gerne gesehen :(
Egal, es war der Push den wir brauchen und haben viele neue Projekte versuch zu starten Intern, aber es wollte dann doch nicht mehr.

Irgendwie lief es noch, aber auch wieder nicht und vor einiger Zeit kam es dann eine weitere Unruhe dazu und uns ging nun die Kraft einfach aus.

Der KirkenesChaosClub wird zum 15.07.2022 seinen Betrieb einstellen!
Die ist kein Witz, sondern unsere letzte Entscheidung.
Am 15.07.2022 wird es eine letzte Tour geben von Utz Joki nach Visby und jeder, ob noch KCC Fahrer oder ehemaliger KCC Fahrer, sowie jeder Spieler ist dazu eingeladen mitzufahren.
Treffen ist um 18 Uhr (16:00 UTC Time) in Utz Joki und Abfahrt um 18:30 Uhr (16:30 UTC Time) .
Wir bedanken uns bei allen, die für den KCC da gewesen sind, beim KCC mitgewirkt haben oder uns auf jeder Art Supportet.

Es ist vorbei, Bye Bye und der wohl von KCC Fahrern meist gehasste Funkspruch: Haltet die Stossstange sauber

Danksagungen:
KCC und Ehemalige
Onkel Flaschenbier, Onkel Dosenbier, Onkel Bierkapitän, OnkelBierfass, Onkel Bierkasten, jonasletsplaii, Thorin, Shibainupfote, DragonSebi, OnkelBierkrug, xNashyy01, Capt. Banane, Andre_17, Mucke-36198, Treiko, euresonne1991, Karottenkotz20, Opa Bierline, mxriegaming, [GER]XxDerHARDYxX

Freunde des KCC
Andreas (Prime), Camox, WhiteWolf, der_joey, AnasTrucker (TQD), HandOfClash, Cevil & qsr89 (Aurora), Sanamaria (RIP), MOUSA (TQD), Ballermanndirk, Capt. Zange, Kev_Hapunkt, ZaroMW, Velo, Battelstar222, HerzoginLeyla, oBabyFace, OnkelRene, PinkFluffy. Leider kann man nicht jeden nennen

Speditionen
VTC Auf Achse, ConSec, Prime Logistic, Aurora VTC, TQD, Demir, Global Cargo, Phoenix, RLC, NordRock Logistik, Reamonn Spedition, HAS LOGISTICS, Rising Logistic, Lisette Logistics, Bruijn Logistics, Viva Trucking, GäkBärü VTC und vielen weiteren

Wir bedanken uns auch bei allen Hatern, ohne euch hätten wir das auch nicht geschafft

Ende


RIP KirkenesChoasClub 15.07.2022